Bienenwachswickel 3 Stück

Bienenwachswickel für die Hausapotheke

Wickel gehören in jede Hausapotheke, denn diese haben sich als Hausmittel seit Generationen bewährt. Wadenwickel bei Fieber, Zwiebel-Wickel bei Ohrenschmerzen und eben auch Honigwachswickel bei erkältungsbedingtem Husten. Natürlich ersetzt der Wickel nicht den Arztbesuch, doch Wickel bei Schnupfen und anderen Beschwerden werden nach Rücksprache selbst vom Kinderarzt wärmstens empfohlen.
Die Brustwickel mit Bienenwachs können schon bei den Kleinsten angewendet werden. Das Bienenwachs speichert die körpereigene Wärme, sodass der Bienenwachswickel auch über Nacht wirken kann, da er nicht auskühlt. Dank der natürlichen Rohstoffe wie Bio-Baumwolle (kbA) und Bienenwachs sind die Kinderwickel besonders verträglich.

Anwendung der Bienenwachswickel

Eltern schätzen Bienenwachswickel. Die Handhabung ist denkbar einfach. Wärmen Sie den Wickel mit einem Fön oder legen Sie den Wickel auf eine Heizung. Der Wickel wird vorgewärmt auf Brust oder den oberen Rücken gelegt und fixiert (z. B. mit einem engen Unterhemd). Selbstverständlich sollte vorher immer die Temperatur des Wickels überprüft werden.
Der Clou: Der Bienenwachswickel ist mehrfach verwendbar. 

Details zum Produkt

  • Schenkt sanfte Wärme
  • Angenehmer Duft
  • Kann bei Bedarf zugeschnitten werden
  • Speichert die körpereigene Wärme, kühlt über Nacht nicht aus.

Textilkennzeichnung, 100% Baumwolle

7,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1